Modul 8

 

Meridiane zählen zu den Energieleitbahnen des Körpers. In ihnen zirkulieren die unterschiedlichen Qualitäten an Energien, die es uns ermöglichen, Ideen zu verwirklichen, uns selbst zu entfalten, die Welt im Innen und Außen wahrzunehmen, zu deuten, zu unterscheiden und Entscheidungen zu treffen, uns anzupassen und in sozialen Systemen zu funktionieren.

 
Inhalt
 
• Verlauf und Qualität der 14 Hauptenergieleitbahnen
• Meridiandrucktechniken
• Das Konzept von Fülle und Leere
• Anamnese und Diagnose aus den Signaturen der Meridiane
• Raum und Impuls
• Fokussieren, Transformieren und Entscheiden
• Stabilisieren und Ordnen
• Resonanz und Klärung
• Loslassen und Auflösung