Modul 10-11

 

Bioenergetische Körperarbeit verbindet die Erkenntnisse traditioneller Medizinsysteme mit jenen von Wilhelm Reich und seinen Arbeiten über die Entstehung von Körperpanzerungen. Psychische Spannungsmuster, die keine Entladung erfahren durften und unter hochgradig bedrohlichen oder sich oftmals wiederholenden Umständen entstanden sind, bleiben in körperlichen Spannungselementen (Nervensystem, Muskelsystem) bestehen und führen dort zu Regulationsstörungen, aus welchen Ungleichgewichte entstehen, die sich bis hin zu manifesten körperlichen, psychischen und/oder sozialen Problemen verdichten können.

 
Inhalt
 
• Sanfte Vegetotherapie, Schmetterlingsmassage
• Passive Polarity
• Metamorphische Methode
• Die Entstehung von Muskelpanzerung
• Entwicklungstraumata und strategische Kompensationsmuster
• Regulationsblockaden
• Die 7 Panzerringe…